Jardin Suisse Jardin Suisse Jardin Suisse

HOME   D   F   I

 
Erigeron annuus
zurückweiter zurückweiter

Erigeron annuus

Gewöhnliches Einjähriges Berufskraut

Synonyme: Aster annuus, Phalacroloma annuum, Stenactis annua

Herkunft
Nordamerika

Biologie
Ein- oder zweijährige, krautige Pflanze; 30 – 150 cm hoch, oben meist verzweigt. Blätter hellgrün, beidseits behaart, sitzend oder kurz gestielt. Blüten 1 – 2 cm gross, weiss oder zart lila, Röhrenblüten gelb. Blütezeit Juni – September. Vermehrung erfolgt über Samenbildung ohne Befruchtung.

Auswirkungen
Wächst an Wegrändern, auf Acker- und Ruderalflächen sowie Trocken- und Magerwiesen. Verdrängt schützenswerte einheimische Flora. Die Art gehört zu den Problemunkräutern in der Landwirtschaft und auf Ruderalflächen, Kontrollmassnahmen sind kaum möglich.

Massnahmen
Pflanzen vor der Samenreife ausreissen. Durch Mähen kann Eliminierung nicht erreicht werden, deshalb grosse Bestände von aussen her mähen und innen vollständig ausreissen. So wird die Kernzone kleiner. Rasche Be­grünung offener Bodenstellen mit standortgerechten Arten. Regelmässige Nach­kontrollen auf Neuaustriebe und Jungpflanzen über mehrere Jahre.

Infopflicht
Informieren Sie Ihre Kunden über das invasive Potential, den korrekten Umgang und die fachgerechte Entsorgung. Diese Pflanze muss im Verkauf bezeichnet oder es muss dazu vollumfänglich beraten werden. Schmale Stecketiketten und Pflanzenbanderolen mit gleichem Etikettentext können bei info@jardinsuisse.ch bestellt werden. Download PDF

Empfehlung
Pflanze sofort aus dem Sortiment nehmen, nicht mehr produzieren und verwenden (Verkaufsverzicht).

Kontakt Impressum
DE   FR   IT