Jardin Suisse Jardin Suisse Jardin Suisse

HOME   D   F   I

 
Impatiens glandulifera
zurückweiter zurückweiter

Impatiens glandulifera

Drüsiges Springkraut

Synonym: Balsamina glandulifera, Balsamina macrochila, Balsamina roylei, Impatiens macrochila, Impatiens roylei

Herkunft
Himalaya

Biologie
Einjährige, bis 2 m hohe Pflanze; Stängel kahl; schmale, scharf gezähnte Blätter mit Drüsen am Blattstiel; rosa Blüten; Samen werden explosionsartig aus den Kapseln geschleudert; die Art bevorzugt nasse und nährstoffreiche Böden (Auen, Waldschläge, Uferbereiche etc.).

Auswirkungen
Dichte Bestände führen zur Verarmung einheimischer Vegetation; nach Absterben der Pflanzen im Herbst besteht an Böschungen Erosionsgefahr.

Massnahmen
Ausreissen oder mähen kurz vor der Blüte und kompostieren. Pflanzenmate­rial mit Samenständen in Kehrichtverbrennungsanlage oder Biogasanlage entsorgen. Abdeckung von Pflanzenresten ohne Samen mit Boden mind. 1 m.

Verbot
Jeglicher Umgang mit dieser Art ist verboten (ausser die Bekämpfung).

Kontakt Impressum
DE   FR   IT