Jardin Suisse Jardin Suisse Jardin Suisse

HOME   D   F   I

 
Hydrocotyle ranunculoides
zurückweiter zurückweiter

Hydrocotyle ranunculoides

Grosser Wassernabel

Synonyme: Hydrocotyle natans

Herkunft
Nordamerika

Biologie
Mehrjährige, Ausläufer bildende Art in stehenden oder langsam fliessenden Gewässern; Blätter sind kreisrund mit Einkerbungen; aufrechte Blütenstände (einfache Dolden); Blütenfarbe: weiss; starke vegetative Vermehrung und Ausbreitung durch kleinste Sprossteilchen.

Auswirkungen
Behinderung Fischerei und Bootsverkehr; Verdrängung einheimischer Wasser­pflanzen.

Massnahmen
Art muss als Aquarien- oder Teichpflanze aus dem Handel genommen werden; bei Bekämpfung Ausbreitung von Sprossteilen verhindern; Pflanzenmaterial in Absprache mit den Betreibern in Kiesgrube mit mind.  1 m Bodenüberdeckung oder Kompostieranlage entsorgen. Ebenso Boden mit Pflanzen­teilen.

Verbot
Jeglicher Umgang mit dieser Art ist verboten (ausser die Bekämpfung).

Kontakt Impressum
DE   FR   IT